CORPUS JURIS CIVILIS – Editio Haloand. Gesamtausgabe. 7 vols. Nürnberg 1529-31.…

CORPUS JURIS CIVILIS - Editio Haloand. Gesamtausgabe. 7 vols. Nürnberg 1529-31.

CORPUS JURIS CIVILIS – HALOANDER, Gregor (1501-1531), Littera Norica – Gesamtausgabe Corpus Iuris Civilis – Ediert von Gregor Haloander. With an introduction of Prof. Dr. Hans Erich TROJE, University at Frankfurt am Main. Nürnberg, Per Gregorium Haloandrum, 1529, mense Aprilis – 1531. Quart. (Reprint Vico Verlag, Frankfurt am Main 2013) (I: Digesta) Ttlbl., (44), 2.401, (13) S.; (II: Codex Iustinianus – 1530) Titelblatt, (24), 593, (56) S.; (III: Novellae-1531) Titelblatt, (22), 224, 263, (3) S.; (IV: Institutiones – Ausgaben 1529; 1552; 1560; 1585; 1836; 1903) ) 1.820 S. 7 Halbleinenbände. Order-no: IC-99 ISBN 978-3-86303-421-4 lieferbar / available Die erste kritische Ausgabe des Corpus Iuris Civilis im Geiste der humanistischen Jurisprudenz! ISBN: 3-936840-05-9

1.200,00

Order Number: 1852HB

Gregor Haloander (Meltzer) wird mit den von ihm veranstalteten, zwischen 1529 und 1531 in Nürnberg erschienenen Ausgaben der justinianischen Rechtsquellen zum Mittelpunkt der fachlichen Diskussionen um den besten Text der Rechtsquellen und somit um das richtige Recht. Das meiste Material für seine Editionspläne hatte Haloander auf seiner ersten Italienreise gesammelt und mitgebracht, von der er Anfang 1528 zurückkehrte. Für die Ausarbeitung der Druckvorlagen der Digestenausgabe, die bereits im April 1529 erschien, nahm er sich kaum ein Jahr. Für die Gemeinschaft europäischer Juristen war das ein Ereignis allerersten Ranges. Insgesamt wurde die Publikation des gesamten Corpus Iuris Civilis in den Jahren 1529 bis 1531 als eine Art wissenschaftlicher Revolution erlebt. Der gesamte Text war neu gestaltet.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2021 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.