BOERIUS,N. (1469-1539), Decisiones Burdegalenses. Genf 1620.

BOERIUS, Nicolaus (1469-1539), Decisiones Burdegalenses, summa diligentia et eruditione collectae et explicatae. Una cum Eiusdem Boerii Consiliis, Tractatibus de Statu et Vita Heremitarum, de Sediotisis, de Custodia clavium portarum civitatis, & Additionibus in tractatum Ioan. Montani de Authoritate magni consilii. Collatis vetustissimis exemplaribus omnia recognita a Guill. Nepote in Curia Lugdunensi Advocato. Genf, Excudebat Philippus Albert, 1620. Quart. (Reprint Vico Verlag, Frankfurt am Main 2014) Titelblatt mit schönem Druckersignet, (10), 1.020, (46) S. Halebleinenband. Order-no.: IC-213 ISBN 978-3-86303-529-7 lieferbar / available

320,00

Bestellnummer: 30529AB

Nicolas BOYER (Nicolaus BOERIUS) war Präsident des Parlaments von Bordeaux. Während dieser Tätigkeit sammelte er wichtige Entscheidungen des Gerichts von Bordeaux. Für die Rechtsgeschichte, insbesondere Frankreichs ein bedeutendes, für rechtshistorische Forschungen unentbehrliches Werk. Der Sammelband wird als der Prototyp der modernen Entscheidungssammlungen eingestuft. Ausgangspunkt der einzelnen Decisiones ist der entschiedene Rechtsstreit. Im Anschluß wird näher auf die sich stellenden Rechtsprobleme eingegangen, teilweise wird ausführlich über die unterschiedlichen Rechtskontroversen zu den einzelnen Problemen eingegangen. Das Werk wurde europaweit studiert, allegiert und ediert, auch in Deutschland. Insgesamt sind darin 356 Decisiones enthalten. Die wichtigste französische Entscheidungs- und Konsilienliteratur der frühen Neuzeit sind die Werke von Boerius und Papa! Nicolas de Bohier, French jurist and author of some works, was one of the most important jurist in the beginning of the moderne jurisprudence. His collected works of the decisions are one of the most important works in France. In whole Europe, the Influence of this work was very great and in Germany, the decisions of Boerius were printed until the 18th century. Coing, Handbuch II,2: 1256.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.