BÖCKING,E.(1820-1870), Institutionen. Bonn 1843.

BÖCKING, Eduard (1820-1870), Institutionen. Ein Lehrbuch des römischen Privatrechts aus dem Standpuncte unseres heutigen Rechtssystems nebst Einleitung in das Studium des römischen Rechts. Erster (einziger) Band. Die Einleitung und die Lehre von den Vorausetzungen des Privatrechte, Bonn, bei Adolph Marcus, 1843. 8vo. (Reprint Vico Verlag, Frankfurt am Main 2015) XII, 614 S. Hlwd. Bestellnr.: Sav-74 ISBN 978-3-940176-98-1 lieferbar / available

225,00

Bestellnummer: 23943AB

Eduard Böcking (1802-1870), seit 1829 Professor in Bonn, verfasste die anspruchsvollsten Lehrbücher überhaupt, so daß oftmals ein verlegerisches Scheitern am Markt die Folge war. So konnte sein Pandektenlehrbuch nicht vollendet werden. Auch dieses Werk gedieh nur bis zum ersten Band. Einleitung in das Studium des römischen Rechts Rechtsquellen Rechtsgeschichtliche Quellen § 25: die einzelnen Institutionenbearbeitungen: I. Italiener – II. Franzosen – III. Niederländer und Friesen – IV. Deutsche – V. Andere Nationen: Engländer und Schotten – Spanier – Polen Das System der Institutionen Rechtssubjekte – Rechtsobjekte – Von den Rechten überhaupt

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.